DrehMOMENTE POP UP Kino und Slampoetry

In der Veranstaltung präsentiert die filmothek der jugend NRW eine besondere Kombination aus DrehMOMENTE Kurzfilmen und Poesie.

Knackige Zeilen bringen die Poetry-Slammer/-in Meral Ziegler und Bernard Hoffmeister neben den Kurzfilmen auf die Bühne.

Meral Ziegler ist in Hamburg aufgewachsen und studiert Kunstvermittlung und Kulturmanagement in Düsseldorf. Seit 2009 ist Meral auf Poetry Slam Bühnen in Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg aktiv. 2015 veröffentlichte sie im Oetinger34 Verlag das Jugendbuch „Feier dich!“ in der Jugendbuchreihe „#textgold“. Weitere Textveröffentlichungen folgten unter anderem in der von Nora Gomringer und Clara Nielsen herausgegebenen Anthologie „Lautstärke ist weiblich“, erschienen im Satyr Verlag. 2017 gewann sie den Förderpreis der Stadt Konstanz in der Sparte Literatur.Bernard Hoffmeister (*1989) ist studierter Philosoph und Kulturwissenschaftler. Statt Taxi zu fahren wurde er Poetry Slammer, Kleinkünstler und Autor. Seit 2011 ist er im deutschsprachigen Raum mit seinen Texten auf den Bühnen zu Hause. 2012 wurde er zudem Poetry-Slam-Veranstalter, Moderator und Workshopleiter im Raum Düsseldorf, wo er auch lebt und arbeitet. Seine Texte befinden sich auf Messers Schneide zwischen Literatur und Subkultur, Haltung und Anarchie; Ödipus und Octopussy.

Zurück